Yamaha-Logo
Home Fahrzeuge im Angebot Aktuell Über uns Bekleidung Anfahrt Vermietung Gepida E-Bikes Schneefräsen Kontakt Impressum Datenschutz
Trenner Kaufanfrage Trenner Ersatzteilservice Trenner Werkstatttermin vereinbaren Trenner Yamaha Zubehör anzeigen Trenner Yamaha Bekleidungskollektion anzeigen Trenner Yamalube Produkte anzeigen  
  Yamaha Motorräder anzeigen Trenner Yamaha Roller anzeigen Trenner Yamaha Elektrofahrzeuge anzeigen Trenner Yamaha Stromerzeuger anzeigen Trenner Yamaha Schneefräsen anzeigen Trenner

Weitere Meldungen

Allgemeine News | MotoGP News | IDM News | Yamaha-Cup News | Alle Pressestimmen anzeigen

Lorenzo beendet die Saison 2013 mit einem Sieg in Valencia

Jorge Lorenzo (Yamaha Factory Racing) beendete die MotoGP-Saison 2013 mit einem Sieg beim Großen Preis von Valencia, seinem dritten Sieg in Folge in dieser Saison. Mit einem Rückstand von 13 Punkten auf Marc Marquez hatte Lorenzo im finalen Rennen nichts zu verlieren und der Spanier fuhr vor 104.000 begeisterten Fans ein packendes und bravouröses Rennen auf dem Circuit Ricardo Tormo. Direkt nach dem Start konnte Lorenzo am Pole-Mann Marquez vorbeiziehen und der Weltmeister von 2012 kontrollierte von der ersten Kurve an das Feld. Lorenzo hielt die Rundenzeit in den ersten Runden absichtlich unten, in der Hoffnung, dass die Verfolger in den Kampf mit Marquez eingreifen könnten. Die Strategie erlaubte es jedoch Dani Pedrosa mehrfach am Mallorquiner vorbeizufahren, worauf dieser immer wieder konterte und die Führung permanent wechselte. Am Ende war Pedrosa der Verlierer des Zweikampfs mit Lorenzo, als beide sich, bei noch 21 zu fahrenden Runden, berührten und Pedrosa einen weiten Bogen fahren musste, worauf er einige Plätze verlor.

Nach diesem Zwischenfall führt Marquez das Rennen an, da auch Lorenzo die Linie nicht halten und Marquez vorbeifahren konnte. Doch bereits nach einer Runde war die alte Ordnung wieder hergestellt. Lorenzo ging erneut in Führung und ab diesem Moment holte der YZR-M1 Fahrer den berühmten Hammer raus. Mit konstanten 1:31er Runden zog Lorenzo seine Bahnen und konnte sich unberührt von den Attacken in den folgenden Runden von seinem Verfolger absetzen. Am Ende überquerte Lorenzo mit knapp vier Sekunden Vorsprung auf Pedrosa als Sieger den Zielstrich und sicherte sich so den achten Sieg in dieser Saison.

Teamkollege Valentino Rossi verbesserte sich am Start bis auf den vierten Platz und hing hinter Marquez, jedoch dicht gefolgt von Alavaro Bautista, auf Rang fünf. Einige Runden später konnte sich Bautista an Rossi vorbeipressen, doch der neunfache Weltmeister attackierte zurück und übernahm kurze Zeit später mit einem starken Bremsmanöver den dritten Rang, nachdem Pedrosa von Rang zwei zurückgefallen war. Doch Pedrosa konterte und schnappe sich Rossis Podiumsplatz, so dass am Ende ein guter vierter Platz für den schnellen Italiener übrig blieb.

Mit seinem Sieg im letzten Rennen konnte Lorenzo den Rückstand auf den neuen Weltmeister Marquez erneut verkürzen und liegt nach 18 gefahrenen Rennen mit 330 Punkten auf dem zweiten Gesamtrang, nur vier Punkte hinter Marquez. Teamkollege Valentino Rossi bleibt nach dem Saisonfinale mit 237 Punkten auf Rang vier.

Jorge Lorenzo, Platz 1
„Ich habe versucht den Rennbeginn zu verlangsamen, doch ich denke, dass das nicht funktioniert hat, denn die anderen Fahrer, Bautista, Valentino und Crutchlow hätte noch mehr Zehntel gebraucht, um dran zu bleiben. Während des Rennens wollte ich vorne bleiben und ein bisschen spielen, was auch einigermaßen funktioniert hat, doch ich konnte das nicht lange machen. Als ich zurücksah, bemerkte ich, dass Valentino weit weg war also habe ich mich ab diesem Moment mehr auf den Sieg konzentriert und wollte abwarten, ob Marc evtl. einen Fehler macht. Jetzt können wir den zweiten Platz in der Meisterschaft feiern, was ja auch gut ist. Herzlichen Glückwunsch an Marc, denn er hat den Titel wirklich verdient und wir werden sicherlich heute Nacht feiern!“

Valentino Rossi, Platz 4
„Das Rennen war nicht so schlecht, vor allem nach dem Vormittag, wo ich einige Probleme hatte und nicht schnell genug war. Leider konnte ich heute nicht um einen Podiumsplatz fahren. Zu Beginn des Rennens war es möglich, vorne dabei zu bleiben und zu kämpfen, doch dann fehlte mir der Speed. Wie eigentlich die ganze Saison über, war ich zwei, drei Zehntel langsamer als die ersten drei Fahrer. Aus diesem Grund konnte ich weder um die Pole-Position, den Rennsieg oder die Meisterschaft mitfahren. Die Saison war für mich nicht so schlecht, doch wir müssen versuchen unseren Speed zu erhöhen, um immer um einen Podiumsplatz mitfahren zu können. Das ist das Ziel für 2014.“


Weblink:
www.yamaha-racing.de


Weitere Meldung aus der Kategorie: MotoGP

Schwieriges Rennen für Yamaha-Werksteam, Podium für Zarco in Sepang

MotoGP - 30.10.2017

Doppelpodium für Yamaha in Philip Island

MotoGP - 23.10.2017

Schwieriges Wochenende für Yamaha in Motegi

MotoGP - 16.10.2017

Vier und Fünf für das Yamaha-Team in Spanien

MotoGP - 25.09.2017

Vinales erkämpft vierten Platz in Misano

MotoGP - 11.09.2017

Movistar Yamaha mit Doppelpodiumserfolg in Silverstone

MotoGP - 28.08.2017

Movistar Yamaha Team mit Platz sechs und sieben in Spielberg

MotoGP - 14.08.2017

Podium für Vinales in Brünn

MotoGP - 07.08.2017

Movistar Yamaha Team erkämpft Rang vier und fünf auf dem Sachsenring

MotoGP - 02.07.2017

Sensationeller Sieg von Rossi in Assen

MotoGP - 26.06.2017

Schwieriges Wochenende für Rossi und Vinales in Spanien

MotoGP - 12.06.2017

Platz zwei und vier für das Movistar Yamaha Team in Mugello

MotoGP - 05.06.2017

Vinales gewinnt Frankreich-Thriller

MotoGP - 22.05.2017

Rossi erobert Platz zwei in Amerika

MotoGP - 24.04.2017

Movistar Yamaha triumphiert in Argentinien

MotoGP - 10.04.2017

Viñales gewinnt Saisonauftakt in Katar

MotoGP - 27.03.2017

Yamaha gewinnt Team-Wertung 2016 beim Finale in Spanien

MotoGP - 14.11.2016

Doppelpodiumserfolg für Yamaha in Sepang

MotoGP - 30.10.2016

Doppelnuller in Japan

MotoGP - 16.10.2016

Doppelpodium für Yamaha im Motorland Aragon

MotoGP - 26.09.2016

Yamaha-Doppelpodium in Misano

MotoGP - 12.09.2016

Rossi erkämpft sich Podiumsplatz in Silverstone

MotoGP - 05.09.2016

Rossi erkämpft Podiumsplatz in Brünn

MotoGP - 21.08.2016

Yamaha mit Podiumserfolg in Österreich

MotoGP - 14.08.2016

Platz acht für Rossi auf dem Sachsenring

MotoGP - 18.07.2016

Schwieriges Rennen für Yamaha beim Regenchaos in Assen

MotoGP - 27.06.2016

Rossi triumphiert beim Rennen in Spanien

MotoGP - 06.06.2016

Lorenzo holt den 100. MotoGP-Sieg für Yamaha in Mugello

MotoGP - 23.05.2016

Perfekter Doppelsieg für Yamaha in Frankreich

MotoGP - 08.05.2016

Rossi gewinnt in Jerez, Lorenzo komplettiert Yamaha-Doppelpodium

MotoGP - 25.04.2016

Lorenzo auf zwei beim Texas-Grand-Prix

MotoGP - 11.04.2016

Podiumserfolg für Rossi in Argentinien

MotoGP - 04.04.2016

Yamaha-Sieg beim Saisonauftakt

MotoGP - 21.03.2016

Lorenzo gewinnt WM-Titel mit einem Sieg beim Saisonfinale

MotoGP - 09.11.2015

Zehntes Doppelpodium für Yamaha in Sepang

MotoGP - 26.10.2015

Podiumserfolg für Lorenzo beim Thriller von Phillip Island

MotoGP - 18.10.2015

Doppelpodium für Rossi und Lorenzo in Japan

MotoGP - 11.10.2015

Lorenzo gewinnt in Aragon - WM-Team-Titel für Movistar Yamaha Team

MotoGP - 28.09.2015

Platz fünf für Rossi beim Chaos-Rennen in Misano

MotoGP - 14.09.2015

Rossi triumphiert bei Regen in Silverstone

MotoGP - 31.08.2015

Lorenzo erobert Brünn

MotoGP - 16.08.2015

Doppelpodium für Yamaha in Amerika

MotoGP - 10.08.2015

Podium für Rossi in Deutschland

MotoGP - 13.07.2015

Rossi zaubert in Assen

MotoGP - 27.06.2015

Yamaha dominiert in Barcelona

MotoGP - 14.06.2015

Lorenzo erobert Mugello

MotoGP - 31.05.2015

Fehlerloser Yamaha-Doppelerfolg in Le Mans

MotoGP - 18.05.2015

Sensationeller Sieg für Lorenzo in Spanien

MotoGP - 04.05.2015

Rossi gewinnt Thriller in Argentinien

MotoGP - 20.04.2015

Rossi erkämpft sich Podiumsplatz auf dem Circuit of the Americas

MotoGP - 13.04.2015

Rossi gewinnt beim Saisonauftakt in Katar

MotoGP - 30.03.2015

Erfolgreiches Finale für Rossi

MotoGP - 10.11.2014

Doppelpodium für Yamaha

MotoGP - 26.10.2014

Dreifach-Podium für Yamaha in Australien

MotoGP - 20.10.2014

Lorenzo erobert Aragon

MotoGP - 28.09.2014

Beeindruckender Sieg von Rossi in Misano

MotoGP - 14.09.2014

Erneutes Doppelpodium für Yamaha

MotoGP - 18.08.2014

Doppelpodium für Yamaha in Amerika

MotoGP - 11.08.2014

Podiumserfolg für Lorenzo am Sachsenring

MotoGP - 13.07.2014

Fünfter Platz für Rossi in Assen

MotoGP - 28.06.2014

Podium für Rossi in Spanien

MotoGP - 15.06.2014

Grandioses Yamaha-Doppelpodium in Mugello

MotoGP - 01.06.2014

Podiumserfolg für Rossi in Le Mans

MotoGP - 19.05.2014

Podiumsplatz für Rossi in Spanien

MotoGP - 05.05.2014

200. Yamaha Sieg in einem Motorrad Grand Prix

MotoGP - 28.10.2013

Lorenzo siegt beim Yamaha-Heimrennen in Motegi

MotoGP - 27.10.2013

50. Sieg für Lorenzo

MotoGP - 20.10.2013

Lorenzo erkämpft Sepang-Podium

MotoGP - 13.10.2013

Podium für Lorenzo und Rossi in Aragon

MotoGP - 29.09.2013

Großartiger Sieg von Lorenzo in Misano

MotoGP - 15.09.2013

Lorenzo glänzt mit Sieg in Silverstone

MotoGP - 01.09.2013

Lorenzo erkämpft sich Podiumsplatz in Brünn

MotoGP - 25.08.2013

Podiumserfolg für Lorenzo in Indianapolis

MotoGP - 19.08.2013

Drittes Podium in Folge für Rossi

MotoGP - 22.07.2013

Podium für Rossi auf dem Sachsenring

MotoGP - 14.07.2013

Der Doktor gewinnt sein 80. MotoGP-Rennen in Assen

MotoGP - 29.06.2013

Lorenzo gewinnt mit einem perfekten Rennen in Barcelona

MotoGP - 16.06.2013

Lorenzo gewinnt in Mugello

MotoGP - 02.06.2013

Zähes Rennen für Lorenzo und Rossi in Le Mans

MotoGP - 19.05.2013

Lorenzo kämpft bis zum Schluss in Jerez

MotoGP - 05.05.2013

Lorenzo feiert 100. Podestplatz in Texas

MotoGP - 21.04.2013

Perfekter Saisonauftakt für das Yamaha-Werksteam

MotoGP - 08.04.2013

Podiumsplatz für Nakasuga beim Finale

MotoGP - 11.11.2012

Lorenzo holt WM-Titel in Phillip Island

MotoGP - 28.10.2012

Platz zwei für Lorenzo beim Regenrennen in Sepang

MotoGP - 21.10.2012

Platz zwei für Lorenzo in Motegi

MotoGP - 14.10.2012

Lorenzo auf zwei in Aragon

MotoGP - 30.09.2012

Lorenzo baut mit Sieg in Misano WM-Führung aus

MotoGP - 16.09.2012

Lorenzo erobert Platz zwei in Brünn

MotoGP - 26.08.2012

Podium für Lorenzo in Indianapolis

MotoGP - 20.08.2012
Impressum | Kontakt | Yamaha Motor Deutschland | Yamaha Racing